Huawei Handyvergleich

Entdecken Sie jetzt im Handy-Vergleich das beste Huawei-Smartphone für sich. Und sichern Sie sich günstig Ihren Favoriten mit passendem Handy-Vertrag. 

Huawei P smart 2021
Huawei P smart 2021

Displaygröße
6,67" (16,94 cm)

Displayauflösung
2.400 x 1.080 Pixel

Displaytyp
LCD-Display

Auflösung Hauptkamera
48 MP + 2 MP + 8 MP + 2 MP + 2 MP

Auflösung Frontkamera
8 MP

Kamera-Funktionen
LED Blitz

Akkuleistung
5.000 mAh

Prozessor
Kirin 710 AOcta-Core
 


Arbeitsspeicher
4 GB

Gerätespeicher
128 GB, mit einer microSD erweiterbar auf bis zu 512 GB

Abmessungen
-

Gewicht
ca. 206 g

Betriebssystem
Android 10.1

Konnektivität
HSPA+
HSUPA
GPS
WLAN
Bluetooth 5.1 + BLE
LTE
NFC

SAR-Wert
-

SIM-Kartentyp
Nano-SIM (Dual: 2 SIM-Slots)

Inkl. 4 GB Allnet Flat 12 99 mtl./24 Monate
+ 1 € einmalig

Huawei P40 lite
Huawei P40 lite
 

Displaygröße
6,3" (16,0 cm)

Displayauflösung
2.310 x 1.080 Pixel

Displaytyp
LCD-Display

Auflösung Hauptkamera
48 MP + 8 MP + 2 MP + 2 MP
 

Auflösung Frontkamera
16 MP

Kamera-Funktionen
Fotolicht
Autofokus
Videofunktionen
 

Akkuleistung
4.200 mAh

Prozessor
Octa-Core
 

Arbeitsspeicher
6 GB

Gerätespeicher
128 GB, mit einer NanoSD erweiterbar auf bis zu 256 GB

Abmessungen
159,2 x 76,3 x 8,7 mm

Gewicht
ca. 183 g

Betriebssystem
Android 10.0 + EMUI 9.0.1

Konnektivität
HSPA+
HSUPA
GPS
WLAN (b/g/n)
Bluetooth 5.1
LTE
NFC

SAR-Wert
-

SIM-Kartentyp
Nano-SIM (Dual: 2 SIM-Slots)

Inkl. 4 GB Allnet Flat 12 99 mtl./24 Monate
+ 1 € einmalig

Modellreihen im Vergleich: Huawei P, Mate und Y

Huawei-Handys schneiden in Tests immer wieder gut ab – vom Einsteiger- bis zum High-End-Smartphone. Die Verkaufszahlen zeigen, dass die Nutzer vor allem von den günstigeren Huawei-Smartphones begeistert sind. Wir stellen Ihnen die Modellreihen des Herstellers vor, damit Sie noch schneller Ihr Wunsch-Handy finden.

P-Serie: Das Zuhause der Kamera-Experten

Mit Modellen aus der P-Serie entscheiden Sie sich für besonders fortschrittliche Handys von Huawei. Sie zeichnen sich zum Beispiel aus durch exzellente Kameras mit Leica-Technologie und Super-Zoom. Außerdem können Sie sich auf eine künstliche Intelligenz für noch bessere Fotos und brillante Displays mit lebensechten Farben freuen.

Allerdings zählen die absoluten Top-Modelle der Serie – wie etwa das Huawei P40 Pro(+) – zu den teuersten Smartphones überhaupt. Der Vergleich zu anderen Herstellern zeigt: Die Preise liegen teilweise über denen von Apples iPhones oder den S-Modellen von Samsung. Wer hier sparen will, kann aber zu einem neuwertigen oder professionell generalüberholten Modell zum günstigen Preis greifen – sofern verfügbar.

Glücklicherweise beinhaltet die P-Reihe aber auch günstige Ableger wie beispielsweise das deutlich erschwinglichere Huawei P40 Lite. Das Mittelklasse-Handy kostet nur einen Bruchteil der High-End-Geräte, punktet aber dennoch mit einer 48-MP-Vierfachkamera, einem hochauflösenden, großen LC-Display, umfangreichem Arbeitsspeicher, viel RAM und ausdauerndem Akku.

Huawei Handy Vergleich P40 Lite

Huawei Mate: Riesendisplay, Riesenleistung

Auch Huaweis Mate-Serie beinhaltet überwiegend Premium-Smartphones. Während bei den P-Modellen die Kamera und das Design im Vordergrund stehen, konzentriert sich Huawei bei den Mate-Geräten auf Leistung und noch größere Displays. So weit zumindest die Theorie. 

In der Praxis liegt der größte Unterschied in der Regel darin, dass Huawei seinen neuesten Top-Chipsatz zuerst in der Mate-Reihe einsetzt, bevor dieser ein halbes Jahr später dann auch die P-Serie erreicht. Display, Kamera und Leistung befinden sich aber sowohl in der P- als auch der Mate-Serie auf höchstem Niveau.

Auch die High-End-Mates sind Premium-Devices und zu entsprechend hohen Preisen erhältlich. Lange Zeit hat der Hersteller diesen ebenfalls günstige Ableger zur Seite gestellt, doch seit 2020 ist das nicht mehr der Fall.

Huawei Y und P smart: Günstiger geht’s nicht

Auch für Einsteiger hat Huawei besonders attraktive Modelle im Angebot. Huawei-Y-Handys machen im Alltag viel Spaß und kosten nicht viel. Damit sind sie ideal als Einsteiger-Gerät, als Zweit-Handy oder als Smartphone für den Nachwuchs. Sie bieten ausreichend Leistung im Alltag und Schnappschuss-Kameras für viel Foto-Spaß. In erster Linie punkten sie aber durch ihren äußerst niedrigen Preis.

P-smart-Handys zeichnet ähnlich wie die P-Lite-Modelle ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Sie sind noch etwas günstiger, bieten aber ebenfalls Ausstattungsmerkmale, die sich sehen lassen können: Geräte wie das Huawei P Smart 2021 überzeugen etwa durch ein großes, scharfes Display, eine flexible Fünffach-Kamera und einen enorm ausdauernden Akku.

Huawei Handy Vergleich P smart 2021

Huawei Y und P smart: Günstiger geht’s nicht

Huawei Handy Vergleich P smart 2021

P-smart-Handys zeichnen ähnlich wie die P-Lite-Modelle ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Sie sind noch etwas günstiger, bieten aber ebenfalls Ausstattungsmerkmale, die sich sehen lassen können: Geräte wie das Huawei P smart 2021 überzeugen etwa durch ein großes, scharfes Display, eine flexible Fünffach-Kamera und einen enorm ausdauernden Akku. Diese Reihe richtet sich besonders an ein jüngeres Publikum.

Die besten Huawei-Handys für jeden Anspruch

Jeder stellt andere Ansprüche an sein Huawei-Handy. Manch einer wünscht sich etwa eine sehr gute Kamera, dem nächsten ist ein brillantes Display oder Top-Leistung wichtiger und manche suchen ein Smartphone, das in allen Bereichen begeistert. Vielleicht suchen Sie aber auch nur ein Einsteiger-Smartphone, mit dem zum Beispiel Ihre Kinder immer erreichbar sind? In unserem Huawei-Handy-Vergleich gehen wir die verschiedenen Ausstattungsbereiche durch und verraten, wie die einzelnen Serien jeweils abscheiden.

Die Kamera: Huaweis Spezialgebiet

Mit den Handy-Kameras der P-Serie setzt Huawei regelmäßig neue Maßstäbe. Geräte die Pro-Modelle bieten eine enorm hohe Foto-Qualität, je nach Handy sogar eine Periskop-Kamera mit Super-Zoom, der in der ersten Liga spielt. Die Top-Modelle der Mate-Serie bieten ebenfalls eine ausgezeichnete Kamera. Foto-Enthusiasten sind also bei beiden Modellreihen an der richtigen Adresse. 

Aber auch die P-Lite-Modelle in unserem Huawei-Handy-Vergleich schneiden diesbezüglich gut ab und liefern eine überdurchschnittliche Fotoqualität. Zudem bieten Smartphones wie das Huawei P40 Lite dank mehrerer Kamera-Linsen flexible Möglichkeiten bei der Bildkomposition. So steht Ihnen hier für Gruppen- und Landschaftsfotos beispielsweise ein Ultraweitwinkel-Objektiv zur Verfügung.

Display: Gute Bildschirme in allen Modellreihen

Bereits die P-smart- und P-Lite-Smartphones bieten große und scharfe Displays, auf denen sich Serien, Filme und Co. genießen lassen. Für die meisten Nutzer also absolut ausreichend, doch die High-End-Smartphones des Herstellers bieten hier noch mehr: Dank OLED-Display verbessern sich Farbdarstellung sowie Schwarz- und Kontrastwerte noch mal spürbar. Außerdem ist der Energiebedarf geringer als bei den LCDs der günstigeren Huawei-Handys in diesem Vergleich.

Leistung: Huaweis Mittelklasse ist für die meisten Nutzer schnell genug

Auch in Sachen Prozessor liefert das chinesische Unternehmen im Handy-Vergleich reihenweise überdurchschnittliche Leistungen ab. Die Smartphones der Premium-Klasse verfügen über Octa-Core Prozessoren, die mit ihren acht Rechenkernen und in Kombination mit Android richtig Tempo machen.
 
Aber auch Mittelklasse-Handys wie das Huawei P40 Lite verfügen über flotte Chipsätze, die genügend Leistung für alltägliche Aufgaben bereitstellen. Interner Speicher und RAM sind bei den Geräten in unserem Huawei-Handy-Vergleich ebenfalls ausreichend vorhanden. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass Sie nicht mehr Leistung benötigen, als Ihnen Huaweis Mittelklasse bietet.

Huawei-Handys vergleichen – und günstig bei Blau sichern

Nutzen Sie jetzt den Huawei-Handy-Vergleich, um das passende Smartphone für sich zu finden. Fortschrittliche Kamera? Starkes Display? Zweithandy? In unserem Angebot finden Sie sicherlich, was Sie suchen. Haben Sie Ihren Favoriten ausgemacht, sichern Sie sich Ihr Android-Smartphone von Huawei am besten direkt günstig mit Handy-Vertrag von Blau. Dann heißt es nur noch: SIM-Karte ein- und loslegen.