Login
Warenkorb

Günstige Handyverträge mit und ohne Smartphone sichern

Tarife mit Laufzeit

Welcher Tarif zu dir passt, findest du ganz einfach heraus. Einfach informieren, vergleichen und einen passenden Tarif mit oder ohne 5G-Option online bestellen.

Ihre Vorteile mit Blau: In allen Handytarifen enthalten

Welche Arten von Handyverträgen gibt es?

Handyerträge lassen sich folgendermaßen klassifizieren:

  • Handyvertrag mit Laufzeit: Hier bindest du dich für einen festen Zeitraum, üblicherweise für 24 Monate. Bestellst du einen, hat dein Tarif normalerweise die besagte Mindestlaufzeit.
  • Handyvertrag ohne Laufzeit: Hier gibt es keine Mindestlaufzeit. Eine Kündigung ist jeweils zum Monatsende möglich. 
  • Prepaid-Tarif: Hier erfolgt die Abrechnung i.d.R. über Guthaben, das du auflädst.

Vorteile und Kompromisse der drei Vertragstypen

Abhängig von der gewählten Variante bringen Handyverträge Vorteile und Kompromisse mit sich, die abhängig vom jeweiligen Mobilfunkanbieter sind: 

Mit Mindestlaufzeit

Ohne feste Laufzeit

Prepaid

gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

( )

mit Handy erhältlich
mit Handy Tarifrabatt möglich

kein Anschlusspreis

volle Internetgeschwindigkeit

hohe Flexibilität

Welcher Handyvertrag passt zu mir?

Um den passenden Handyvertrag für sich zu finden, gilt es vor allem diese Fragen zu beantworten:

  • Wie viel telefonierst du im Monat? 
    Für Vieltelefonierer ist eine Telefon-Flat Pflicht, wie sie in der Allnet Flat enthalten ist.
  • Schreibst du viele SMS?
    Auch dann ist die Allnet Flat genau das Richtige für dich. Denn eine SMS-Flat ist ebenfalls inklusive. 
  • Wie viel mobiles Internet brauchst du?
    Abhängig davon wählst du dein monatliches Datenvolumen. Unsere gleich folgende Tabelle hilft dir bei der Entscheidung.
  • Benötigst du ein neues Handy oder nutzt du dein altes weiter?
    Ein Handy mit Vertrag gibt es nur bei 24-monatiger Laufzeit.
  • Wie lange möchtest du dich an einen Anbieter binden?
    Viele Verträge gibt es auch ohne Mindestlaufzeit, wenn du auf ein neues Handy verzichten kannst.
  • Wie viel Geld darf dein Vertrag monatlich kosten?
    Der Preisunterschied bei Handyverträgen kommt in erster Linie durch den Umfang des Datenvolumens und das gegebenenfalls hinzugebuchte Smartphone zustande.


Davon abhängig suchst du dir die Tarifleistungen bzw. -merkmale aus, die deinen Handyvertrag auszeichnen sollen:

Tarifleistungen / OptionenVorteile

Kompromisse

Abrechnung nach Minuten / SMS / GB
  • Kosten nach tatsächlicher Nutzung
  • Preis-Leistungs-Verhältnis niedriger
  • mobiles Internet kostspielig
Allnet Flat
  • Telefon-Flat
  • SMS-Flat

-

Datenvolumen
  • mobiles Internet ohne WLAN
  • nach Verbrauch Drosselung
EU-Roaming
  • Tarifleistungen im EU-Ausland nutzen
  • außerhalb der EU ggfs. zusätzliche Kosten

Rufnummernmitnahme

  • alte Nummer behalten
  • evtl. kostenpflichtig

5G

  • enorm schnelles mobiles Internet
  • 5G-Handy notwendig
  • 5G-Netz nicht überall verfügbar
  • LTE meist schnell genug

Wie viel Datenvolumen brauche ich?

Wie nutze ich das Internet?Empfohlenes monatl. Datenvolumen

Hauptsächlich Surfen, Chatten & E-Mails

3-5 GB

Soziale Netzwerke, gelegentliches Musik- & Video-Streaming

5-10 GB

Ausgiebiges Streaming von Videos & Musik, Online-Gaming

10-15 GB

Power-User: So viel Highspeed-Datenvolumen wie möglich

15+ GB

Verträge vergleichen und günstigen Handyvertrag finden

Die Bedürfnisse sind klar – nun heißt es: Handyverträge vergleichen, um den idealen für sich zu finden. Unterscheiden lassen sich Tarife dabei folgendermaßen:

  • monatlicher Grundpreis: fixe monatliche Kosten
  • Anschlusspreis: einmalig anfallende Kosten
  • Laufzeit: Du bestimmst, wann eine Kündigung bzw. ein Tarif-Wechsel frühestens möglich ist. In der Regel entweder nach 24 Monaten oder immer zum Monatsende.
  • Inklusiv-Leistungen: Allnet Flat und EU-Roaming sind Standard. Vor allem das Datenvolumen dient zur Differenzierung. Einige Tarife lassen sich für mehrere Geräte nutzen oder bieten unbegrenztes Datenvolumen.
  • Zusatzoptionen: Manche Tarife lassen sich gegen einen geringen Aufpreis upgraden. Zum Beispiel mit mehr Datenvolumen oder Multi-SIM-Support.
  • Internetgeschwindigkeit: 4G ist Standard, 5G noch schneller
  • Drosselung: In fast allen Tarifen kommt es ab einem bestimmten Datenverbrauch zur Drosselung der Internetgeschwindigkeit – abhängig vom gebuchten Datenvolumen. Mit welcher Geschwindigkeit du danach online unterwegs bist, ist tarifabhängig.

Welche Vorteile hat ein Handyvertrag ohne Handy?

Ohne Smartphone kostet ein Handyvertrag weniger als mit. Ist bereits ein Handy vorhanden, stellt der Handyvertrag ohne Handy also die naheliegende Option dar. Außerdem gibt es Handyverträge ohne Laufzeit in der Regel nur ohne Handy. Bei Blau bezahlst du für die monatliche Kündigungsmöglichkeit keinen Aufpreis.

Welche Vorteile hat ein Handyvertrag mit Handy?

Die Entscheidung für ein Handy mit Vertrag zahlt sich doppelt aus: Zum einen kannst du den Handy-Preis über die Laufzeit des Vertrags bequem in Raten zahlen, statt ihn auf einen Schlag bezahlen zu müssen. Zum anderen profitierst du oft von attraktiven Rabatten auf den Tarif. Dadurch kostet das Bundle in der Regel deutlich weniger als der Vertrag und das Smartphone einzeln.

Handyvertrag bei Blau: Deine Vorteile

Unsere günstigen Handyverträge bieten dir folgende Vorteile (das Prepaid-Angebot Blau 9 Cent ausgenommen):

  • Flat Internet, Flat Telefonie & Flat SMS.
  • EU-Roaming inklusive: auch im Ausland online bleiben und kostenlos nach Deutschland telefonieren.
  • 0 € Anschlusspreis bei Tarifen mit Mindestlaufzeit.
  • Service mit der Mein Blau-App: „sehr gut“ im connect-Test.
  • Einfach Rufnummer mitnehmen: wie gewohnt erreichbar bleiben.
  • Ausgezeichnete Netzqualität: im leistungsstarken O2-Netz von Telefónica.

Häufig gestellte Fragen zu Blau Handyverträgen

Bei Blau stehen dir vier günstige Handyverträge zur Auswahl, die du mit und ohne feste Laufzeit bestellen kannst. Sie unterscheiden sich durch das beinhaltete Datenvolumen:

  • Blau Allnet L (6 GB)
  • Blau Allnet XL (9 GB)
  • Blau Allnet Plus (18 GB)
  • Blau Allnet Max (36 GB)

Die Varianten mit 24-monatiger Mindestlaufzeit sind auch mit Handy erhältlich.

Das hängt von deinen Präferenzen ab. Mit einem Prepaid-Tarif hast du eine etwas bessere Kostenkontrolle. Unsere klassischen Handyverträge sind monatlich günstiger und auch ohne feste Laufzeit erhältlich. Möchtest du auch ein Handy dazu, entscheidest du dich für eine 24-monatige Laufzeit.

Hier kannst du deinen Handyvertrag im Mein Blau-Bereich verlängern. Alle Informationen dazu findest du auf unserer Service-Seite zum Thema Vertragsverlängerung bei Blau.

Die Rufnummernmitnahme lässt sich ganz einfach hier im Mein Blau Bereich beantragen. Alles Wissenswerte dazu findest du auf unserer Übersichtsseite zur Rufnummernmitnahme bei Blau.

Klar, das geht. Du kannst dir sofort deinen Tarif sichern und bis zu 90 Tage später aktivieren. Du bestimmst den Start.
Hinweis: Nur bei Hotline-Bestellung möglich (zur Kontakt-Seite).