Guthaben aufladen: alle wichtigen Infos

Bei Prepaid erfolgt die Zahlung des benötigten Services vor der Nutzung („pre“). Prepaid-Guthaben aufladen oder prüfen: Auf dieser Seite finden Sie einen Überblick über alle Möglichkeiten.

Tipp

Mein Blau – Jetzt einloggen

Prepaid-Guthaben: Passende Services

Guthabenstand abfragen

Sie können Ihren Guthabenstand per Handy oder online abfragen.

  • Abfrage online:
    Loggen Sie sich in Mein Blau oder der Mein Blau App ein. Sie sehen nun links oben eine Übersicht mit Ihrem aktuellen Guthaben und der Nutzungsdauer.
  • Abfrage mit dem Handy:
    Handy Kurzwahl *101# senden oder
    Kostenlos 1155 anrufen und Menüpunkt 2 wählen

So einfach laden Sie Ihr Prepaid-Guthaben auf

Aufladung per Lastschrift

Blau: Prepaid-Guthaben per Lastschrift aufladen

Um Ihr Guthaben ganz einfach automatisch per Bankeinzug aufladen zu können, müssen Sie das SEPA-Lastschriftmandat bestätigen. Dies ist in Mein Blau  und in der Blau App möglich. Nach erfolgreicher Bestätigung können Sie nun z. B. eine automatische oder eine monatliche Aufladung einstellen oder auch einen Wunschbetrag per SMS abbuchen lassen.

Aufladung per Guthabenbeleg

Blau: Prepaid-Guthaben per Guthabenbeleg aufladen

Guthabenbelege können Sie im Lebensmitteleinzelhandel, in Drogerien oder an Tankstellen im Wert von 15, 20 und 30 € kaufen. Sie finden darauf einen 12- oder 16-stelligen Cash-Code, den Sie in Ihrem Mein Blau oder der Mein Blau App eingeben können.

Auch durch einen kostenlosen Anruf der 1155 oder durch Eingabe von *103*Aufladecode# ist die Aufladung möglich.

Aufladung per Banküberweisung

Blau: Prepaid-Guthaben per Banküberweisung aufladen

Senden Sie einfach eine kostenlose SMS mit dem Inhalt „Bank“ (oder leer) an die 56656. Sie erhalten dann per SMS unsere Bankverbindung mit Ihrem persönlichen Verwendungszweck zugesendet.

Bitte achten Sie unbedingt auf die korrekte Angabe des Verwendungszwecks, da es ansonsten zu einer Rückbuchung kommt. Den zu überweisenden Betrag können Sie beliebig wählen.

Aufladung am Geldautomat

Blau: Prepaid-Guthaben per Geldautomat aufladen

Sind Sie Kunde bei der Deutschen Sparkasse, Volks - und Raiffeisenbank oder Postbank? Dann haben Sie die Möglichkeit, Ihr Guthaben direkt am Geldautomaten/Bankterminal aufzuladen.

Aufladung am Postschalter

Blau: Prepaid-Guthaben am Postschalter aufladen

Nennen Sie dem Post-Mitarbeiter einfach Ihre Handynummer und den gewünschten Aufladebetrag und zahlen Sie dann bequem den Aufladebetrag am Schalter.

Einzel­verbindungs­nachweis

In Mein Blau haben Sie die Möglichkeit, Ihren Einzel­verbindungs­nachweis der letzten 80 Tage einzusehen. Für zukünftige Nachweise können Sie in Mein Blau den Einzel­verbindungs­nachweis einrichten.

Aus datenschutzrechtlichen Gründen sehen Sie Ihre Verbindungen im Nachweis verkürzt, die letzten drei Stellen werden nicht angezeigt.
Ihren Einze­lverbindungs­nachweis können Sie sich selbstverständlich als PDF herunterladen.
 

Häufige Fragen & Antworten

Alles zum Thema Guthaben aufladen

Es kann vorkommen, dass das Lastschriftverfahren wegen fehlender Bonität abgelehnt wird. Gern können Sie die Informationen zur Ablehnung schriftlich anfordern. Dazu senden Sie ein Schreiben unter Angabe Ihres Geburtsdatums und vollständiger Adressdaten an:

Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
Auskunftsstelle
90345 Nürnberg

Senden Sie einfach eine kostenlose SMS mit dem Inhalt „Bank“ (oder leer) an die 56656. Sie erhalten dann per SMS unsere Bankverbindung und Ihren persönlichen Verwendungszweck zugesendet. Bitte achten Sie unbedingt auf die korrekte Angabe des Verwendungszwecks, da es ansonsten zu einer Rückbuchung kommt. Den zu überweisenden Betrag können Sie beliebig wählen.

Lange SMS mit mehr als 160 Zeichen werden in zwei oder mehrere SMS geteilt und kurz hintereinander verschickt. Die SMS-Teile werden einzeln berechnet und im Verbindungsnachweis aufgeführt.

Wenn Sie den Verbindungsnachweis bereits aktiviert haben, erstellen wir Ihnen einen monatlichen Einzelverbindungsnachweis mit allen Details zu Ihren Kosten. Der Nachweis steht Ihnen jeweils 80 Tage in Mein Blau zur Verfügung. Für kostenpflichtige Verbindungen, die vor der Aktivierung des Einzelverbindungsnachweises angefallen sind, können wir keinen Nachweis erstellen.

Sollten Sie versehentlich einen falschen Verwendungszweck angegeben haben, kann Ihre Zahlung nicht zugeordnet werden und der Betrag wird wieder zurück gebucht. Eine Rückbuchung dauert ca. 5-7 Werktage.

Ja, ohne Guthaben ist es innerhalb Deutschlands möglich, Gespräche entgegenzunehmen. Nach Ablauf der Guthabenverfügbarkeit sind Sie noch zwei Monate eingehend erreichbar, bevor die SIM-Karte unwiderruflich deaktiviert wird.

Gut zu wissen: Notrufe sind auch nach Ablauf der Guthabenverfügbarkeit möglich.

Bitte kontrollieren Sie einmal die Richtigkeit der Bankverbindung und des Verwendungszwecks auf Ihrem Kontoauszug. Ist dieser nicht korrekt angegeben, erfolgt automatisch eine Rückbuchung.

Eine Aufladung per Lastschrift ist ausschließlich mit Angabe einer Bankverbindung (IBAN/BIC) möglich. Daher ist die Zahlung per Kreditkarte leider nicht möglich.

Der maximale Aufladebetrag richtet sich nach der Aufladeform. Wenn Sie per Lastschrift aufladen, dürfen Sie maximal 40 € am Tag und 240 € im Monat aufladen. Bei allen anderen Auflademöglichkeiten spielt die Aufladehöhe keine Rolle.

Wenn Sie die Registrierung zum Lastschriftverfahren online vorgenommen haben, dann stimmen Sie der Abbuchung der Beträge von der hinterlegten Bankverbindung automatisch zu.

In Mein Blau haben Sie die Möglichkeit, der Speicherung der Verbindungsdaten zuzustimmen bzw. zu widersprechen. Die Speicherung erfolgt ab dem Tag der Zustimmung.

Wenn Sie Ihr Guthaben per Banküberweisung aufladen, steht Ihnen der Betrag innerhalb von 5 Werktagen zur Verfügung. Sie werden per SMS über die Aufbuchung informiert.

Als Prepaid-Kunde telefonieren, surfen und versenden Sie SMS mit dem Guthaben, das Sie auf Ihre SIM-Karte aufgeladen haben. Sobald Sie etwas verbrauchen oder auch eine Option buchen, werden die Kosten direkt von Ihrem Guthaben abgezogen.

Sie möchten Ihren Verbrauch jederzeit im Blick haben? Wir erstellen Ihnen gerne einen monatlichen Verbindungsnachweis mit allen Details zu Ihren Kosten. Einfach in Mein Blau den Einzelverbindungsnachweis für künftige Verbindungen aktivieren. Für kostenpflichtige Verbindungen, die vor der Aktivierung des Einzelverbindungsnachweises angefallen sind, können wir keinen Nachweis erstellen. Der Nachweis steht Ihnen jeweils 80 Tage zur Verfügung.

Eine Übersicht der Aufladungen und Abbuchungen von Ihrem Prepaid-SIM-Karten Guthaben finden Sie in Mein Blau. Dort sind die Vorgänge der letzten 80 Tage aufgelistet. Sie können die Informationen als PDF herunterladen und speichern.

EVN aktivieren

Sie haben die Möglichkeit, sich in Ihrem Mein Blau für das Lastschriftverfahren anzumelden. Dazu hinterlegen Sie einfach Ihre IBAN und BIC und können nach erfolgreicher Bonitätsprüfung zwischen folgenden Optionen wählen und diese kombinieren:

  • automatische Aufladung von 10/15/20/25/30 €, wenn das Guthaben unter 4 € fällt
  • monatliche Aufladung von 10/15/20/30 € zu einem bestimmten Tag (1.-28. eines Monats)
  • Packs und Allnet Flats: Weitere Buchungen können ebenfalls per Lastschrift bezahlt werden, wenn Ihr Guthaben nicht ausreicht

Per SMS

In Mein Blau können Sie festlegen, welcher Betrag (10/15/20/30 €) per SMS aufgeladen werden soll. Wenn Sie eine SMS mit dem Inhalt „Aufladen“ an die 1155 senden, wird dieser Betrag auf Ihr Guthabenkonto aufgebucht. Der Betrag wird dann von der hinterlegten Bankverbindung abgezogen.
 

Die Guthabengültigkeit können Sie wie folgt prüfen:

  • Online in Mein Blau
  • Mit einer SMS an die Kurzwahl *102#
  • Kostenlos 1155 anrufen und den Menüpunkt 2 wählen

Die Guthabenverfügbarkeit können Sie über eine Aufladung verlängern. Der Aufladeweg und die Aufladehöhe bleiben dabei Ihnen überlassen.

Die Nutzungsdauer des Starterpaketes beträgt 6 Monate. Je nach Aufladehöhe verlängert sich diese Nutzungsdauer um ein halbes bzw. ganzes Jahr. Wenn Sie ein Guthaben unter 2,50 € aufladen, verlängert sich die Nutzungsdauer um 6 Monate zzgl. der Resttage (max. 1 Jahr). Wenn Sie 2,50 € oder mehr aufladen, dann verlängert sich die Nutzungsdauer um ein Jahr. Erfolgt nach Ablauf der Nutzungsdauer keine Aufladung innerhalb der nächsten zwei Monate, so wird die SIM-Karte unwiderruflich deaktiviert. In diesem Zeitraum können Sie noch eingehende Anrufe annehmen.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Persönliche Daten

Hier sehen Sie, welche persönliche Daten Sie bei uns angegeben haben, und können diese verwalten.