Login
Warenkorb

Smartphone bis 7 Zoll: Je größer, desto besser

Smartphones bis 7 Zoll

21.12.2022

Das Display eines Handys kann Ihnen nicht groß genug sein? Dann sollten Sie nach einem Smartphone bis 7 Zoll suchen. Das sind unsere Geräte mit den größten Bildschirmen.

iPhone 14 Plus

Apple iPhone 14 Plus
  • Display: 6,7 Zoll Super Retina XDR Display – besonders viel Platz für deine Inhalte
  • Kamera: Zweifach-Kamera (12 MP Weitwinkel + 12 MP Ultraweitwinkel) – noch bessere Fotos bei wenig Licht
  • Chip: A15 Bionic – Top-Performer mit Leistungsreserven
  • Speicherplatz: Bis zu 512 GB – reicht für viele Fotos und Videos
  • Akku: Bis zu 26 Stunden Videowiedergabe – der Ausdauer-Champion unter den iPhones
  • Material (Rückseite): Robustes Glas in gewohnter Apple-Qualität
  • Größe: 160,8 x 78,1 x 7.8 mm
  • Gewicht: 203 g

Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G
 

Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G
  • Display: Riesiges 6,67 Zoll AMOLED Display mit bis zu 120 Hz – fast unerhört in dieser Preisklasse
  • Kamera: Dreifach-Kamera (108 MP Weitwinkel + 8 MP Ultraweitwinkel + 2 MP Makro) – mehr Megapixel gibts fast nirgendwo
  • Chip: Qualcomm Snapdragon 695 – ordentlich Power im Alltag
  • Speicherplatz: bis zu 128 GB – Speichererweiterung per microSD um bis zu 1 TB
  • Akku: 5000 mAh – dank 67-Watt-Laden in nur 42 Minuten auf 100 Prozent
  • Material (Rückseite): Glas sorgt für Premium-Feeling
  • Größe: 164.2 x 76.1 x 8.1 mm
  • Gewicht: 202 g

Samsung Galaxy A23 5G
 

Samsung Galaxy A23 5G
  • Display: 6,6 Zoll LC-Display mit bis zu 120 Hz – großes und hochauflösendes Display für flüssige Animationen
  • Kamera: Dreifach-Kamera (50 MP Weitwinkel + 5 MP Ultraweitwinkel + 2 MP Makro) mit 2 MP Tiefensensor – unterschiedliche Brennweiten für tolle Fotos
  • Chip: Qualcomm Snapdragon 695 5G – energieeffizienter Mittelklasse-Chipsatz
  • Speicherplatz: ab 64 GB – per microSD-Karte erweiterbar für noch mehr Speicherplatz
  • Akku: Bis zu 24 Stunden Videowiedergabe – Power für lange Tage
  • Material (Rückseite): hochwertiger Kunststoff
  • Größe: 165.4 x 76.9 x 8.4 mm
  • Gewicht: 197 g

Samsung Galaxy A13
 

Samsung Galaxy A13
  • Display: 6,6 Zoll PLS LC-Display mit FHD+ Auflösung - scharfe Darstellung und beeindruckende Farben
  • Kamera: Dreifach-Kamera (50 MP Weitwinkel + 5 MP Ultraweitwinkel + 2 MP Makro) mit 2 MP Tiefensensor - viele Optionen für tolle Fotos
  • Chip: Exynos 850 - Performance für alltägliche Aufgaben
  • Speicherplatz: 64 GB - mit microSD-Karte um bis zu 1 TB erweiterbar
  • Akku: 5000 mAh - bis zu 20 Stunden Videowiedergabe
  • Material (Rückseite): Leichter Kunststoff
  • Größe: 165.1 x 76.4 x 8.8 mm
  • Gewicht: 195 g

Xiaomi Redmi Note 10 5G
 

Xiaomi Redmi Note 10 5G
  • Display: Großes 6,5 Zoll IPS LCD Display – geschützt von hochwertigem Gorilla Glass
  • Kamera: Zweifach-Kamera (48 MP Weitwinkel + 2 MP Makro) + 2MP Tiefensensor – Nachtmodus direkt mit an Bord
  • Chip: Mediatek Dimensity 700 – reichlich Leistung im Alltag
  • Speicherplatz: bis zu 128 GB – genug Speicherplatz für Ihre Daten
  • Akku: Bis zu 22 Stunden Videowiedergabe – schafft auch lange Tage
  • Material (Rückseite): Hochwertiger Kunststoff – mit schicken Designs und Farben
  • Größe: 161,8 x 75,3 x 8,9 mm
  • Gewicht: 190 g

Xiaomi 12 Lite 5G
 

Xiaomi 12 Lite 5G
  • Display: 6,55 Zoll AMOLED-Display mit bis zu 120 Hz – für flüssige Animationen
  • Kamera: Dreifach-Kamera (108 MP Weitwinkel + 8 MP Ultraweitwinkel + 2 MP Makro) – für gestochen scharfe Bilder
  • Chip: Qualcomm Snapdragon 778G – auch für Gaming geeignet
  • Speicherplatz: bis zu 256 GB – viel Platz für Ihre Daten
  • Akku: 4300 mAh – mit bis zu 67 Watt Ladegeschwindigkeit
  • Material (Rückseite):  Glas – für Premium-Gefühl
  • Größe: 159,3 x 73,7 x 7,29 mm
  • Gewicht: 173 g

Handy mit großem Display: Einmal XXL, bitte! 

Wenn nur das Größte gerade gut genug ist: Smartphones sind in den letzten Jahren immer mehr gewachsen. Fast jedes Top-Model zeichnete sich mit einem möglichst riesigen Bildschirm aus. Einige Handys mit großem Display knacken sogar die 7-Zoll-Marke. Das Galaxy Z Fold4 kommt etwa auf eine Diagonale von 7,6 Zoll, das Huawei Mate Xs schafft sogar 8 Zoll. Hierbei handelt es sich jeweils um faltbare Handys. 

Aber gibt es auch klassische Modelle, die ähnlich groß sind? Ja. Hier wären zum Beispiel das Huawei Mate 20X 5G (7,2 Zoll) zu nennen. Hier gibt es allerdings zwei Haken: Das Modell ist nur schwer zu finden und bereits seit zwei 2020 auf dem Markt. Ansonsten scheinen die 7 Zoll im Massenmarkt die Grenze zu sein.

Wenn für Sie also die Jagd nach Superlativen nicht weit genug gehen kann, sie aber kein Falt-Handy, sondern ein gewöhnliches Smartphone mit großem Display möchten, dann schauen Sie nach Geräten Ausschau, die zumindest annähernd ein Smartphone mit 7 Zoll sind. Hier ist die Auswahl bereits bedeutend größer. Was Ihnen entgegenkommen dürfte: Die Hersteller haben die Nachfrage erkannt und bieten mächtige Handygrößen auch abseits der teuren Flaggschiffe an. Mit anderen Worten: Es gibt auch günstige Handys mit großem Display. Welche der Smartphones auf Blau in die XXL-Kategorie gehören, haben wir für Sie gesammelt.

Die Vorteile eines Smartphones mit 7 Zoll

Wer schon einmal einen Film auf einem Handy mit großem Display geschaut hat, wird direkt verstehen, warum einige User möglichst ein Smartphone mit 7 Zoll haben wollen. Auf dem riesigen Panel lässt sich Entertainment besonders gut genießen. Dies ist gerade dann praktisch, wenn Sie gerade unterwegs sind. Laptop oder Tablet wären natürlich noch komfortabler, aber diese hat man nicht immer mit dabei – im Gegensatz zum Handy. Mitunter dürften Sie mit einer solchen Handygröße sogar so zufrieden sein, dass sie sich die Investition in ein Tablet direkt sparen.

Das gleiche gilt auch für Games, die auf den größten Smartphones purer Genuss sind. Zum Vergleich: Portable Konsolen bieten deutlich weniger Displayfläche. Auch beim Surfen auf einer Webseite spielen die Bildschirme einen Vorteil aus. Sie sehen auf einer Seite deutlich mehr. Lästiges Scrollen entfällt quasi. Und dann wäre noch ein Pluspunkt, der insbesondere Geschäftsleute freuen dürfte: Je größer ein Display, desto komfortabler nutzen Sie Multitasking-Funktionen.  

Große Handys liefern selbstverständlich auch Nachteile. Sie passen mitunter kaum in die Hosentasche, sind schwerer als ihre kleinen Geschwister und die (eigentlich) komfortable Einhandbedienung ist insbesondere für Nutzer und Nutzerinnen mit kleineren Händen sehr umständlich bis unmöglich. Dies ist für Fans von enormen Handygrößen aber zweitrangig – die Vorteile überwiegen schließlich.

Welche Display-Technologie?

Wo Sie jetzt die wichtigsten Vorteile von einem Smartphone mit (fast) 7 Zoll kennen, blicken wir auf die unterschiedlichen Technologien. Schließlich ist nicht jedes Display gleich und ein großer Bildschirm bringt Ihnen nicht viel, sollte die Darstellungsqualität nicht Ihren Anforderungen entsprechen.

Im Wesentlichen wird zwischen LCD und OLED bzw. AMOLED unterschieden. Bei letztgenannten können Pixel in kleineren Gruppen oder einzeln beleuchtet werden. Dies hat unter anderem den Vorteil: Ohne ganzflächige Hintergrundbeleuchtung erwarten Sie exzellente Schwarzwerte. Die entsprechenden Pixel sind schließlich komplett ausgeschaltet – was auch Strom spart. Jene Displays schneiden auch stets durch lebhafte Farben gut ab. 

Bei LC-Displays gibt es hingegen eine durchgängige Hintergrundbeleuchtung, die Ihnen eine farbechte Darstellung bietet. Da die Panel in ihrer Herstellung relativ günstig sind, spiegelt sich dies meist auch im attraktiven Preis Ihres Smartphones wider. Im Zusammenhang mit LCD stoßen Sie mitunter auch auf die Bezeichnung IPS-Display, die noch heller und kontrastreicher sind. 

Wie viel Schärfe und Auflösung?

Neben der Panel-Technologie ist die Auflösung maßgeblich. Hier stoßen Sie meist auf die Anzahl von horizontalen und vertikalen Pixeln. 1920 × 1080 Pixel sind eine typische Auflösung, auch Full-HD genannt. Zudem gibt es bei Smartphones QHD (seltener: WQHD) mit 2560 x 1440 Pixel und UHD (3840 × 2160 Pixel). Die reine Auflösung sagt aber nicht verlässlich über die Schärfe des Bildschirms aus. Um unterschiedlich große Geräte leichter vergleichen zu können, setzt man die Pixelanzahl daher ins Verhältnis zur Displaygröße – und spricht von Pixeldichte. Es gilt: Je höher die Pixeldichte, desto kleiner der Abstand zwischen den einzelnen Bildpunkten und je schärfer das Bild.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Handy mit großem Bildschirm sind, sollten Sie mindestens eine Pixeldichte von 300 ppi (Pixel per Inch) anstreben. Damit wären Sie bereits gut ausgerüstet, denn den Unterschied zu 400 oder 500 ppi können die Augen vieler User gar nicht mehr wahrnehmen.

Was bedeuten 120 Hz?

Seit einiger Zeit stoßen Sie bei den Display-Highlights auf die Bildwiederholfrequenz, die in Hertz angegeben wird. Damit ist die Anzahl der Einzelbilder pro Sekunde gemeint, die ein Display anzeigen kann. Bislang boten fast alle Geräte 60 Hz, weshalb die Specs kaum erwähnenswert waren. Seit einiger Zeit stechen aber immer mehr Handys mit 90 oder 120 Hz hervor. Ihr Vorteil: Bei einer höheren Bildwiederholrate wirken Animationen flüssiger. Wenn Sie eine smoothe Darstellung möchten, dann achten Sie bei Ihrem Handy mit großem Display ruhig auf jenes Feature. 

Jederzeit gute Sicht

Neben der Farbdarstellung, dem Energieverbrauch, der Schärfe und der Bildwiederholfrequenz gibt es einen weiteren Punkt, der ein gutes Display auszeichnet: die Helligkeit. Diese wird bei einem Bildschirm in Nits angegeben und sagt aus, wie viel Licht auf einem Quadratmeter Fläche ausgestrahlt wird. Ein Nit entspricht einem Candela pro Quadratmeter. Ein möglichst helles Display ist insbesondere dann wichtig, sollten Sie auch im Freien bei Sonnenlicht Ihre Bildschirminhalte gut sehen wollen. Streben Sie hier mindestens einen Wert von rund 500 Nits an. 1000 Nits sind natürlich noch besser.

iPhone 14 Plus: Apples größtes Modell

Apple iPhone 14 Plus

In der aktuellen iPhone-Generation gibt es kein besonderes kleines Modell mehr. Jene Variante hat Apple durch eine ausgewachsene Basisvariante ersetzt: das iPhone 14 Plus. Das Smartphone mit fast 7 Zoll hat eine Bilddiagonale von 6,7 Zoll – genau wie das Flaggschiff iPhone 14 Pro Max. Das OLED-Display mit 458 ppi und 800 Nits überzeugt. Abstriche müssen Sie lediglich bei der Bildwiederholrate von 60 Hz machen. Sollten Sie bislang allerdings kein Handy mit einer höheren Frequenz besitzen, dürften Sie dies nun auch leicht verschmerzen können. Top: Neben dem großen Display hat das Handy eine überragende Dualkamera, spannende Videofunktionen und überragt sowohl mit Top-Leistung als auch der Akkulaufzeit.

iPhone 14 Plus günstig mit Vertrag

Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G: Was wollen Sie mehr?

Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G günstig mit Vertrag Leistung

Xiaomi steht für ein besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis – und große Bildschirme. Beides trifft auch auf das Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G zu. Das AMOLED-Display ist 6,67 Zoll groß. Die Inhalte sehen in FHD+-Qualität (etwa 395 ppi) wunderbar aus. Der Bildschirm ist zudem so hell (700 Nits), dass Sie Inhalte selbst bei Sonnenlicht ablesen können. Auch die 120 Hz sind toll. An Bord sind zudem eine Dreifachkamera, deren Hauptlinse mit 108 MP heraussticht und Schnellladen mit bis zu 67 Watt. 

Xiaomi Redmi Note 11 Pro 5G günstig mit Vertrag

Samsung Galaxy A23 5G: Günstig und groß

Samsung Galaxy A23 5G günstig mit Vertrag

Das Galaxy A23 gehört zu Samsungs Einsteigerklasse und ist eine preiswerte Option. Denn Sie erwartet ein 6,6 Zoll großes LCD mit FHD+-Auflösung, 400 ppi und 120 Hz. Videos, Spiele, Filme und Serien machen bei so viel Bildschirm besonders viel Laune. Was gibt es noch? Das Kamera-Setup setzt sich aus vier Linsen zusammen und der 5000-mAh-Akku beschert reichlich Ausdauer.

Samsung Galaxy A23 5G günstig mit Vertrag

Samsung Galaxy A13: 6,6 Zoll zum kleinen Preis

Samsung Galaxy A13 günstig mit Vertrag Display

Das noch günstigere Galaxy A13 steht dem Galaxy A23 in Sachen Display nahezu in nichts nach. Die Display-Specs: Der 6,6 Zoll große Bildschirm löst ebenfalls in FHD+ auf und kommt auf 400 ppi. Dabei gehören zudem eine hochauflösende Quad-Kamera und ein üppiger Akku (5000 mAh). Sie können also über Stunden auf einem großen Display zum Beispiel auf einer Webseite lesen, ohne viel scrollen zu müssen oder Filme und Serien genießen. Gute und große Samsung Handys müssen also nicht viel kosten.

Samsung Galaxy A13 günstig mit Vertrag

Xiaomi Redmi 10 5G: Goldie aus 2021

Xiaomi Redmi 10 5G günstig mit Vertrag Display

Es muss für Sie nicht immer das brandaktuellste Gerät sein? Dann lohnt ein Blick auf das Redmi 10 5G mit LC-Display. Das Xiaomi zählt mit 6,58 Zoll ebenfalls zu den größten Smartphones und punktet unter anderem mit 90 Hz Bildwiederholrate. Die Pixeldichte von 405 ppi verspricht zudem reichlich Schärfe. Spannend ist auch die 50 MP AI-Kamera mit beeindruckendem Nachtmodus.

Xiaomi Redmi 10 5G günstig mit Vertrag

Xiaomi 12 Lite 5G: Giga-Display im Premium-Look

Xiaomi 12 Lite 5G günstig mit Vertrag Display

Und noch ein günstiges Handy mit großem Display: Das Xiaomi 12 Lite 5G ist die abgespeckte Version von Xiaomis-Flaggschiffmodell. Der Hersteller liefert Ihnen ein 6,55 Zoll großes AMOLED-Display, eine 120-Hz-Bildwiederholrate, hochauflösende Bilder und das alles im echten Premium-Look. Freuen Sie sich zudem auf eine leistungsstarke Triple-Kamera, darunter ein hochauflösendes 108-MP-Weitwinkel.

Xiaomi 12 Lite günstig mit Vertrag

Häufig gestellte Fragen

Das Falt-Handy Samsung Galaxy Z Fold4 kommt im aufgeklappten Zustand auf 7,6 Zoll, das Huawei Mate Xs erreicht sogar 8 Zoll. Ansonsten gibt es hierzulande kein aktuelles Smartphone mit 7 Zoll. Das Honor Magic4 Lite 5G (6,81 Zoll) kommt der Schallmauer ziemlich nahe, bei Apple sind das iPhone 14 Plus und Pro Max mit 6,7 Zoll am größten.

Schauen Sie bei der Wahl Ihres Smartphones auf eine ordentliche Pixeldichte (mindestens 300 ppi), eine hohe Bildwiederholfrequenz (90 oder 120 Hz) und ausreichende Helligkeit (mindestens 500 Nits, besser an die 1000 Nits).

Nein, ganz und gar nicht. Hersteller lieben große Bildschirme. Entsprechend groß ist das Angebot. Sie werden also nicht nur im Premium-Segment fündig. Bei Blau gibt es auch große Smartphones aus der (gehobenen) Mittelklasse und Einsteigerklasse, deren Displays nahe der 7-Zoll-Marke sind.

Smartphones bis 6 Zoll
Die besten Smartphones unter 6 Zoll

Wollen Sie ein handliches Smartphones unter 6 Zoll? Dann haben wir hier die besten Kandidaten für Ihren Wunsch zusammengefasst.

Smartphones bis 5 Zoll 2022
Die besten Smartphones unter 5 Zoll

Wollen Sie ein kleines Smartphone unter 5 Zoll? Dann haben wir hier die besten und handlichsten Geräte für Sie zusammengefasst.

Smartphone-Display
Die besten Handy-Displays

Der Bildschirm eines Smartphones ist mitunter der wichtigste Teil des Geräts. Dementsprechend sollten Sie einen Blick auf unsere Auswahl an Geräten mit den besten Handy-Displays werfen.