Login
Warenkorb

iPhone Bluetooth-Namen ändern: Anleitung

iPhone Bluetooth-Namen ändern: Anleitung

27.03.2024

Namen des iPhones ändern

Grundsätzlich setzt sich der Name deines iPhones aus deinem bei der Einrichtung angegebenen Vornamen und dem Wort „iPhone“ zusammen. Möchtest du diesen iPhone-Namen – beispielsweise für die Anzeige in einem Bluetooth-Netzwerk – ändern, gelingt das ganz einfach.

  1. Tippe auf „Einstellungen > Allgemein“
  2. Dann tippst du auf „Info“
  3. Wähle den Namen in der ersten Zeile und gib hier den neuen Namen für dein iPhone ein.
Screenshot der allgemeinen iPhone-Einstellungen

Tippe den Punkt „Info“ im Bereich „Einstellungen > Allgemein“ an.

Screenshot des Bereichs „Info“ mit Namen des iPhones

Im Bereich „Info“ kannst du deinen iPhone-Namen ändern.

Screenshot des Bereichs „Info“ mit Namen des iPhones

Im Bereich „Info“ kannst du deinen iPhone-Namen ändern.

Um den iPhone-Namen für die Verbindung mit Bluetooth oder anderen Netzwerken zu ändern, gibt es noch eine zweite Möglichkeit: über iTunes. Verbinde dafür dein iPhone per Kabel mit deinem Computer und starte das Programm. Klicke auf das iPhone-Symbol, das in der Navigationsleiste erscheint. Es öffnet sich eine Übersicht, in der auch der aktuelle Name deines Smartphones angezeigt wird. Per Klick darauf lässt sich der Name ändern.

Nicht nur in Bluetooth-Netzwerken erscheint dein iPhone mit dem von dir gewählten Namen. Verwendest du an deinem Apple-Gerät iCloud oder Airdrop, nutzt es als persönlichen Handy-Hotspot oder verbindest du das iPhone mit deinem Computer, wird der Name von deinem iPhone ebenfalls angezeigt.

Name eines verbundenen Bluetooth-Geräts ändern

Es ist außerdem möglich an deinem iPhone den Namen von Bluetooth-Geräten zu ändern:

  1. Tippe auf „Einstellungen > Bluetooth“.
  2. Stelle sicher, dass Bluetooth auf deinem iPhone aktiviert ist. In der Liste „Meine Geräte“ werden alle verbundenen Geräte angezeigt. Tippe auf das blaue i-Symbol neben dem Gerät, dessen Namen du ändern möchtest.
  3. Am oberen Bildschirmrand wird der Gerätename angezeigt. Tippe auf den Namen und gebe einen neuen Namen ein.
Screenshot iPhone-Einstellungen

Tippe auf „Bluetooth“ in den Einstellungen.

Screenshot Bluetooth-Einstellungen

Tippe neben dem Gerätenamen auf das i-Symbol.

Screenshot Namen und Verbindungsstatus ändern

Im i-Menü kannst du den Gerätenamen ändern.

Fazit

Dein iPhone aber auch andere Geräte, die du beispielsweise über Bluetooth mit deinem Smartphone verbinden möchtest, erhalten ab Werk einen standardisierten Namen. Um deinen iPhone-Namen oder Namen von Bluetooth-Geräten zu ändern, wähle in den Einstellungen entweder den Punkt „Allgemein > Info“ oder „Bluetooth“ und vergebe dort deinen Wunschnamen.

FAQ

Ja, du kannst einmal mit deinem iPhone verbundene Geräte wieder löschen. Tippe dafür auf „Einstellungen > Bluetooth“ und tippe dort auf das blaue i-Symbol neben dem Gerät, das du von deinem iPhone entfernen möchtest. Tippe auf „Dieses Gerät ignorieren“.

Ja, du kannst alle Bluetooth-Einstellungen auf deinem iPhone zurücksetzen. Tippe dafür auf „Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Netzwerkeinstellungen“. Beachte: Damit werden nicht nur alle Bluetooth-Einstellungen und -Verbindungen gelöscht, sondern auch Einstellungen anderer Netzwerke, beispielsweise von gespeicherten WLANs.