Alles rund um Ihre Rechnung

Sie haben Fragen zu Ihrer Rechnung oder möchten Ihre Bankverbindung ändern? Dann finden Sie hier schnell und einfach die Informationen, die Sie rund um Ihre Blau Rechnung benötigen. Sie sind Prepaid Kunde? Dann finden Sie unter Guthaben & Aufladen alle Informationen.

Informationen zu Rechnungen für Laufzeittarife

Rechnung online einsehen

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail und/oder SMS, wenn eine neue Rechnung zur Verfügung steht. Sie erhalten Informationen zum Rechnungsbetrag und zum Abbuchungs-/Zahldatum. Die Rechnung können Sie in Mein Blau einsehen und speichern. In diesem Bereich finden Sie neben der aktuellen auch die Rechnungen der letzten 5 Monate.

Um jederzeit die aktuelle Rechnung einzusehen, laden Sie die Mein Blau App für iOS oder Android herunter. Außerdem haben Sie mit der Mein Blau App immer den aktuellen Verbrauch im Überblick und können Tarif und Optionen verwalten.

Gut zu wissen: Wir empfehlen Ihnen, die Rechnung und den Einzelverbindungsnachweis zu speichern. Dann haben Sie auch Ihre älteren Blau Rechnungen jederzeit zur Hand.

Mit Hilfe der Musterrechnung erklären wir Ihnen schnell und einfach den Aufbau Ihrer Blau Rechnung.
Auf der ersten Seite der Rechnung finden Sie oben rechts wichtige Informationen wie Rechnungsnummer, Kundennummer und Rechnungsdatum.
Ebenfalls finden Sie den Rechnungsbetrag (=Gesamtbetrag) und die Mehrwertsteuer gut sichtbar aufgeführt.

In den Rechnungsdetails (Seite 2) erhalten Sie einen Überblick über alle Kosten der abgerechneten Leistungen je Vertrag.

Darunter finden Sie Ihre monatlichen Grundgebühren/Paketpreise, eventuelle Einmalgebühren, Gesprächsverbindungen, Guthabenbuchungen und Vergünstigen, alle Zusatzleistungen sowie Services, die Sie in einem Appstore oder per Handyrechnung bezahlen.

Einen detaillierten Einzelverbindungsnachweis finden Sie am Ende Ihrer Rechnung, wenn dieser beauftragt wurde.

Häufige Fragen & Antworten

Die häufigsten Gründe dafür sind:

  • Die Rufnummer des Angerufenen befindet sich nicht mehr im ursprünglichen Netz des Betreibers, den Ihre Flatrate abdeckt. Um herauszufinden, in welchem Netz eine Rufnummer registriert ist, können Sie eine SMS mit dem Text "netz->Leerzeichen->Rufnummer" an die 4636 schicken. Der Service ist für Sie kostenfrei.
  • Sie haben Verbindungen zu Sonderrufnummern geführt. Diese werden nicht durch Ihe Flatrate abgedeckt.
  • Die Flatrate ist in Ihrem Tarif nicht gebucht. Die Konditionen Ihres Tarif finden Sie in Ihren Vertrags- und Tarifinfos.

Sie finden unsere Bankverbindung auf der 1. Seite Ihrer Rechnung. Ihre Rechnung finden Sie in Ihrem persönlichem Mein Blau Bereich.

Als Prepaid-Kunde telefonieren, surfen und versenden Sie SMS mit dem Guthaben, das Sie auf Ihre SIM-Karte aufgeladen haben. Sobald Sie etwas verbrauchen oder auch eine Option buchen, werden die Kosten direkt von Ihrem Guthaben abgezogen.

Sie möchten Ihren Verbrauch jederzeit im Blick haben? Wir erstellen Ihnen gerne einen monatlichen Verbindungsnachweis mit allen Details zu Ihren Kosten. Einfach in Mein Blau den Einzelverbindungsnachweis für künftige Verbindungen aktivieren. Für kostenpflichtige Verbindungen, die vor der Aktivierung des Einzelverbindungsnachweises angefallen sind, können wir keinen Nachweis erstellen. Der Nachweis steht Ihnen jeweils 80 Tage zur Verfügung.

Eine Übersicht der Aufladungen und Abbuchungen von Ihrem Prepaid-SIM-Karten Guthaben finden Sie in Mein Blau. Dort sind die Vorgänge der letzten 80 Tage aufgelistet. Sie können die Informationen als PDF herunterladen und speichern.

Nur wenn kostenpflichtige Verbindungen geführt wurden, wird ein Nachweis erstellt.
Pauschal abgegoltene Verbindungen (z.B. Flatrates) werden im Einzelverbindungsnachweis nicht ausgewiesen.

Die Informationen dazu finden Sie auf Seite 1 Ihrer Rechnung. Der Fälligkeitstermin variiert in den Folgemonaten (aufgrund von Wochenenden oder Feiertagen) nur geringfügig. Bitte beachten Sie, dass der Zahlungseingang bei Überweisungen je nach Kreditinstitut mehrere Tage benötigen kann. Banklaufzeiten von bis zu 5 Werktagen (Montag - Freitag) sind üblich.

Gut zu wissen: Bei einer Einzahlung im Shop erfolgt die Verbuchung des Betrages auf dem Kundenkonto frühestens nach 2 Werktagen.

Für die Berechnung kann es mehrere Gründe geben:

  • die WLAN-Verbindung bricht, während Sie im Internet surfen, ab und Ihr Handy greift auf die mobile Datennutzung zurück
  • das Datenroaming ist aktiviert und Ihr Handy aktualisiert automatisch Apps
  • die LTE-Option ist eingeschaltet und Ihr Handy hat sich in das LTE-Netz des Anbieters vor Ort eingewählt. Deshalb werden Ihnen Gebühren für Datenroaming berechnet. Bitte deaktivieren Sie zukünftig neben dem Datenroaming auch die LTE-Option an Ihrem Handy, damit keine Berechnung erfolgt.

Wenn Sie Ihre Rechnung aus dem Vormonat beglichen haben, während die neue Rechnung bereits erstellt wurde, kann dies zu einer Überschneidung führen. In diesem Fall ist der bereits bezahlte Rechnungsbetrag weiterhin aufgeführt. Wir ziehen selbstverständlich für die aktuelle Rechnung nur den tatsächlich fälligen Betrag ein.

Blau Rechnungen werden generell in monatlichen Abständen erstellt. Es kann vorkommen, dass wir Verbindungsdaten nicht sofort der entsprechenden Rufnummer zuweisen können. Weiter ist es möglich, dass uns kostenpflichtige Verbindungen, die im Netz eines anderen Mobilfunkanbieters (z.B. bei Auslandsaufenthalten) geführt wurden, erst verspätet zur Abrechnung übermittelt werden.

Verbindungsnachweise werden für die letzten sechs Monate gespeichert, weswegen nur diese zum Download bereitstehen.
Für kostenpflichtige Verbindungen, die vor der Aktivierung des Verbindungsnachweises angefallen sind, können wir keinen Nachweis erstellen.

Lange SMS mit mehr als 160 Zeichen werden in zwei oder mehr SMS geteilt und kurz hintereinander verschickt. Die SMS-Teile werden einzeln berechnet und im Verbindungsnachweis aufgeführt.

Beides sind kostenpflichtige Angebote von Drittanbietern. Das können "klassische" Handyinhalte wie Apps, SMS-Infodienste, Spiele usw. sein, aber auch Parktickets, Briefmarken und Inhalte zum Download wie eBooks, Musik, Filme.

In Ihrer Blau Rechnung finden Sie die Gebühren für genutzte Dienste unter Bruttoleistungen (anderer Anbieter), Mehrwertdienste oder Premiumservices. Die Anbieterdaten finden Sie unter "Gut zu wissen" in den Rechnungsdetails sowie auf der letzten Seite Ihres Einzelverbindungsnachweises.

Nach der Deaktivierung Ihres Vertrages erhalten Sie eine Abschlussrechnung, in der die Grundgebühr anteilig bis zum Abschaltungstermin berechnet wird. Auch eventuell entstandene weitere Kosten (z.B. durch kostenpflichtige Verbindungen) werden berücksichtigt. Falls Sie Ihre Rufnummer zu Ihrem neuen Anbieter übertragen, wird auch die Gebühr dafür in Ihrer letzten Rechnung aufgeführt.

Gut zu wissen: Beantragen Sie die Rufnummernmitnahme innerhalb von 90 Tagen nach Deaktivierung Ihres Vertrages, wird dafür nach der Abschlussrechnung ggf. noch eine weitere Rechnung erstellt.

Bitte senden Sie ein formloses Schreiben mit Angabe der Kunden-/Mobilfunknummer, für die Sie die Einzugsermächtigung widerrufen möchten, und der Unterschrift des Vertragsinhabers an:

Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
Kundenbetreuung
90345 Nürnberg