Login
Warenkorb

Die besten Smartphones bis 300 Euro im Vergleich

Smartphones bis 300 Euro

24.10.2022

Smartphones bis 300 Euro bieten mittlerweile viel moderne Technik zu einem attraktiven Preis. Diese Übersicht zeigt Ihnen unsere Auswahl besonders attraktiver Modelle.

Samsung Galaxy A33 5G
 

Samsung Galaxy A33 5G
  • Display: 6,4 Zoll Super AMOLED Display mit bis zu 90 Hz
  • Kamera: Dreifach-Kamera (48 MP Weitwinkel + 8 MP Ultraweitwinkel + 5 MP Makro) mit 2 MP Tiefensensor - viele Optionen für tolle Fotos
  • Chip: Exynos 1280 - Power für den Alltag
  • Speicherplatz: 128 GB - viel Platz für Ihre Daten
  • Akku: Bis zu 18 Stunden Videowiedergabe - hält den Tag gut durch
  • Material (Rückseite): Leichter Kunststoff
  • Größe: 159.7 x 74 x 8.1 mm
  • Gewicht: 186 g

Xiaomi Redmi Note 11
 

Xiaomi Redmi Note 11
  • Display: Großes und helles 6,43 Zoll AMOLED Display mit 90 Hz – auch im Sonnenlicht gut ablesbar
  • Kamera: Dreifach-Kamera (50 MP Weitwinkel + 8 MP Ultraweitwinkel + 2 MP Makro) – für kreative Aufnahmen in nahezu jeder Situation
  • Chip: Qualcomm Snapdragon 680– solide Leistung für den Alltag
  • Speicherplatz: bis zu 128 GB – erweiterbar mit microSD-Karte um bis zu 1TB
  • Akku: 5000 mAh – bis zu 22 Stunden Videowiedergabe
  • Material (Rückseite): leichter Kunststoff
  • Größe: 159,87 x 73,87 x 8,09 mm
  • Gewicht: 179 g

Welches Smartphone bis 300 Euro kaufen? Wo die Unterschiede liegen

Wenn Sie sich für ein preiswertes Smartphone bis 300 Euro als ihr nächstes Handy (günstig mit Vertrag hier) interessieren, gibt es einige Dinge, auf die Sie beim Kauf achten sollten. Innerhalb dieses Budgets finden Sie Handys, die ihre Stärken teilweise in unterschiedlichen Bereichen haben. So gibt es unter anderem Smartphones unter 300 Euro, die vor allem eine starke Kamera besitzen, den Fokus auf hohe Prozessorleistung legen oder mit einem hochauflösenden Display überzeugen. Mit einem starken Akku können viele Geräte ebenfalls punkten. Wir erklären Ihnen, worauf es bei den einzelnen Features ankommt.

Display: Auflösung und Display-Technologie

Wenn Sie Wert auf ein gutes Display legen, gibt es einige Dinge zu beachten. Handys bis 300 Euro bieten in der Regel große Displays, die sich für Streaming oder Gaming eignen. Im Bereich der Einsteiger- oder Mittelklasse-Handys variieren die Features der Bildschirme teilweise.

Unterschiede zeigen sich bei der Auflösung (Full-HD oder HD) und der Displaytechnologie. OLED-Displays (auch AMOLED) bieten Ihnen eine perfekte Schwarzdarstellung, tolle Kontraste und kräftige Farben. LCD-Bildschirme können in diesen Bereichen nicht ganz mithalten, bietet dafür in der Preisklasse meist ein etwas helleres Bild für bessere Ablesbarkeit und eine natürliche Farbdarstellung bei geringen Blickwinkeln. Eine hohe Bildwiederholrate von mindestens 90 bis 120 Hz sorgt gegenüber einem herkömmlichen Display mit 60 Hz für flüssiger wirkende Bewegungen auf dem Bildschirm. Beim Scrollen in Menüs und bei einigen Spielen macht sich das besonders bemerkbar.

Kamera: Anzahl und Megapixel

Selbst im Mittelklasse-Bereich gibt es Smartphones mit starken Kameralinsen, die detailreiche, farbenfrohe Bilder ermöglichen. Oft wird ein besonders leistungsfähiger Hauptsensor mit hoher Megapixel-Zahl (MP) eingesetzt und durch ein bis zwei weitere (aktive) Kameras ergänzt. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um Ultra-Weitwinkelkameras für Panoramen oder große Motive sowie Makro-Kameras für extreme Nahaufnahmen von kleinen Objekten.

Die Auflösung der Hauptkamera bewegt sich zwischen 12 bis ca. 50 MP. Modelle mit enorm hochauflösenden 100-MP-Sensoren für noch detailreichere Bilder gelten als eine Seltenheit und kommen sonst nur in den besten Handykameras vor. Üblich ist hingegen ein zusätzlicher "Tiefensensor". Er dient als Unterstützung für bessere Fotoeffekte. Ein beliebtes Beispiel ist der unscharfe Hintergrund des Porträtmodus (Bokeh-Effekt).

Leistung: Genug Power für den Alltag

In puncto Rechenpower können die günstigen Smartphones überzeugen. Die Chipsätze der Mittelklasse haben genug Leistung sowie Arbeitsspeicher für den Alltag und meistern beliebte Apps und Multitasking zuverlässig. Über alltägliche Anwendungen hinaus sind auch einige 3D-Spiele mit optimierten Grafikeinstellungen für viele Prozessoren kein Problem.

Handy-Empfehlung bis 300 Euro: Samsung Galaxy A33 5G

Samsung Galaxy A33 5G günstig mit Vertrag Display

Mit einem tollen Gesamtpaket überzeugt uns das Galaxy A33 5G des beliebten Herstellers Samsung. Hier bekommen Sie eines der besten Smartphones bis 300 Euro, das es aktuell auf dem Markt gibt. Das 6,4 Zoll große AMOLED-Display eignet sich mit kräftigen Farben und einer scharfen Full-HD+-Auflösung für Streaming, Spiele und mehr. Durch die zusätzliche 90-Hz-Bildwiederholrate fühlen sich Scrollbewegungen in Apps zudem besonders geschmeidig an. Die nötige Performance für alltägliche Apps und einige Spiele bietet der verbaute Mittelklasse-Chipsatz Samsung Exynos 1280. Auf eine lange Akkulaufzeit können Sie sich dank eines 5000-mAh-Akkus verlassen. Mit bis zu 18 Stunden Videowiedergabe steht längerem Filmegenuss nichts im Weg. Die 25-W-Schnellladefunktion lädt Ihre Batterie zudem flink wieder auf.

Die Kamera des Samsung Galaxy A33 5G hat ebenfalls einiges zu bieten: Für tolle Bilder sorgt das 48-MP-Hauptobjektiv der Dreifachkamera. Hinzu kommen ein 8-MP-Ultraweitinkel für Panoramen und ein 5-MP-Makro-Objektiv, das Sie kleinste Details in extremen Nahaufnahmen einfangen lässt. Ein zusätzlicher Tiefensensor verbessert außerdem die Qualität Ihrer Porträt-Fotos mit einem stilvoll verschwommenen Hintergrund.

Hat Sie das insgesamt runde Gesamtpaket des Galaxy A33 5G von Samsung überzeugt? Dann können Sie sich das 5G-Smartphone jetzt genauer anschauen:

Zum Samsung Galaxy A33 5G günstig mit Vertrag

Aktuelles Xiaomi-Smartphone unter 300 Euro: Redmi Note 11

Smartphone bis 300 Euro Xiaomi Redmi Note 11

Ein Xiaomi Handy (hier mit Vertrag), das im Preisbereich unter 300 Euro überzeugen kann, ist das Xiaomi Redmi Note 11. Dieses 4G-fähige Modell gehört zu den neusten Handys des chinesischen Herstellers für Smartphone Einsteiger. Das 6,43 Zoll große AMOLED DotDisplay löst wie beim zuvor genannten Vorgänger in Full-HD+ scharf auf. Bewegungen auf dem Bildschirm wirken dank der 90-Hz-Bildwiederholrate fließender als auf gewöhnlichen Smartphones. Genießen Sie außerdem Streams und Videos mit satten Farben und gutem Kontrast für ein lebendiges Erlebnis.

Ein Snapdragon 680-Prozessor von Qualcomm arbeitet flink und meistert übliche Apps und ressourcenschonende Spiele zuverlässig. Auch in diesem Gerät ist ein großer Akku mit 5000 mAh verbaut, der an längeren Tag genügend Reserven bereithalten dürfte. Wird die Energie knapp, lässt er sich mit einem 33-W-Schnellladegerät zeitsparend aufladen. Die Triple-Kamera des Redmi Note 11 kann vor allem mit einer 50-MP-Hauptlinse punkten, die sich für die meisten Situationen eignet. Eine zusätzliche 8-MP-Ultra-Weitwinkelkamera fängt große Motive oder Panoramen ein und das 2-MP-Telemakro-Objektiv ermöglicht eine Vergrößerung von sonst kaum sichtbaren Details. Ein zusätzlicher Tiefensensor für Fotoeffekte wie dem Bokeh-Effekt ist auch hier dabei.

Mit dem Redmi Note 11 bekommen Sie ein aktuelles Xiaomi Smartphone zum kleinen Preis. Erfahren Sie jetzt noch mehr Details hier:

Zum Xiaomi Redmi Note 11 günstig mit Vertrag

Häufig gestellte Fragen

In unserer Auswahl finden Sie Modelle, die allesamt viele Features für Ihr Geld bieten und mit leicht unterschiedlichen Vorzügen glänzen können. Ein solides Gesamtpaket ist beispielsweise das vorgestellte Samsung Galaxy A33 5G. Ein Samsung Handy mit Vertrag ist eine gute Option für viele Nutzer. Sie zählen zu den beliebtesten Geräten auf dem Markt.

Xiaomi bietet nicht nur ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, sondern auch günstige Smartphones mit fähigen Kameras. Ein gutes Beispiel aus unserer Übersicht ist das Xiaomi Redmi Note 11 mit seiner hochauflösenden 50-MP-Hauptkamera. 

Günstige Xiaomi-Smartphones
Die günstigsten Xiaomi-Smartphones 2023

Suchen Sie nach einem günstigen Xiaomi-Smartphone? Dann haben wir hier die besten Modelle für Ihr Budget zusammengefasst.

Smartphone bis 200 Euro
Die besten Smartphones bis 200 Euro

Sie sind auf der Suche nach einem Handy, das viele tolle Features bietet und dazu noch günstig ist? Wir stellen Ihnen unsere Auswahl der besten Smartphones bis 200 Euro vor. Finden Sie bei uns ein Smartphone, das in Ihren Preisrahmen passt.

Mittelklasse-Handys
Die besten Mittelklasse-Handys 2023

Gute Handys müssen nicht teuer sein. In der Mittelklasse gibt es daher viele starke Modelle. Wir stellen Ihnen die Besten davon vor.