Rufnummernmitnahme bei Blau

Sie möchten Ihre Rufnummer mitnehmen oder mitbringen? Gern informieren wir Sie, welche Schritte notwendig sind, und unterstützen Sie bei der Übernahme Ihrer Rufnummer.

Informationen zur Prepaid Rufnummernmitnahme

Ihre Rufnummer zu Blau übertragen

Wenn Sie Ihre bisherige Rufnummer zu Blau mitnehmen möchten, können Sie zwischen zwei Möglichkeiten wählen:

  1. Sofortiger Wechsel: Ihre Rufnummer wird zu sofort übertragen. Voraussetzung ist, dass Sie bei Ihrem alten Anbieter vorab die Freigabe Ihrer Rufnummer beantragt haben. Die Freigabe geht am besten telefonisch. Eine Übersicht aller Anbieter-Hotlines finden Sie hier.
  2. Wechsel zum Vertragsende: Ihre Rufnummer wird übertragen, sobald Ihr Vertrag beim alten Anbieter endet. Voraussetzung ist, dass Sie Ihren bestehenden Vertrag beim alten Anbieter gekündigt haben.
    Gut zu wissen: Falls Ihr alter Vertrag bereits beendet ist, haben Sie ab dem Deaktivierungsdatum bis zu 90 Tage Zeit, den Wechsel der Rufnummer zu Blau zu beauftragen.

Ist Ihre bisherige Rufnummer eine Prepaid Rufnummer? Dann ist eine Kündigung nicht notwendig. Beantragen Sie bei Ihrem alten Anbieter einfach die Freigabe der Rufnummer. Das geht am besten telefonisch. Eine Übersicht aller Anbieter-Hotlines finden Sie hier.

Sind die Voraussetzungen erfüllt, können Sie in Mein Blau die Mitnahme Ihrer bisherigen Rufnummer beantragen. Geben Sie einfach die bisherige Rufnummer ein und wählen Sie den Wechselzeitpunkt. Sind Sie nicht der Vertragsinhaber Ihres alten Vertrages, ist das auch keine Hürde. Geben Sie einfach an, wer Vertragsinhaber ist. Um den Rest kümmern wir uns. Wichtig ist noch Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen Informationen zum Wechsel mitzuteilen.

Wenn Sie zu einem anderen Anbieter Ihre Rufnummer mitnehmen möchten, bedauern wir das sehr. Akzeptieren aber Ihre Entscheidung. Voraussetzung hier ist die Freigabe Ihrer Prepaid-Rufnummer. Dazu wenden Sie sich bitte an unsere Kundenbetreuung. Sobald die Freigabe hinterlegt ist, werden Sie per SMS informiert und Sie können sich dann an Ihren neuen Anbieter wenden. Dieser wird die Rufnummernmitnahme für Sie beantragen. Für die Mitnahme zu einem anderen Anbieter wird eine Gebühr in Höhe von 24,95 € erhoben. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Guthaben diesen Betrag aufweist.

Wenn es sich bei Ihrer Blau Rufnummer um ein Prepaid-Produkt handelt, gilt die SIM-Karte nach der Rufnummernmitnahme automatisch als gekündigt.

Gut zu wissen: Sie können die Gebühr zur Rufnummernmitnahme zu einem anderen Anbieter schnell und einfach per Voucher aufladen. Schauen Sie doch einfach bei einem Händler in Ihrer Nähe vorbei.

Häufige Fragen & Antworten

Ihre Rufnummernmitnahme können Sie in Ihrem Mein Blau Bereich beauftragen. Geben Sie hier Ihre bisherige Mobilfunknummer und Anbieter an und wählen Sie den Wechselzeitpunkt aus. Weiter benötigen wir die Angaben des bisherigen Vertragsinhabers und Ihre E-Mail-Adresse.

Für die Mitnahme einer Rufnummer wird in der Regel eine Gebühr zwischen 25 € und 30 € erhoben. Den genauen Preis erfahren Sie auf der Preisliste Ihres bisherigen Anbieters.

Wichtiger Hinweise: Damit die Rufnummernmitnahme reibungslos funktioniert, ist es erforderlich, dass Ihr Name und Ihr Geburtsdatum identisch sind. Zusätzlich ist es notwendig, dass Sie Ihren alten Anbieter kontaktieren, damit dieser die Nummer freigibt.

Nein, Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Rufnummer sofort aus einem bestehenden Vertrag zu übernehmen. Dies ist max. 4 Monate vor Vertragsende möglich und setzt eine Kündigung voraus. Ihr bisheriger Vertrag läuft nach der Mitnahme mit einer Übergangsrufnummer bis zum Vertragsende weiter. Ihre Rufnummer können Sie auch bis zu drei Monate nach Vertragsende zu uns mitbringen. Wenn Sie beim vorigen Anbieter einen Prepaid Vertrag hatten, dann ist es notwendig, dass Sie Ihren vorigen Anbieter über die Portierung zu informieren.

Sie erhalten den Wechseltermin in den nächsten Tagen nach Absenden des Auftrages per SMS. Weitere Informationen zum Ablauf Ihrer Rufnummernmitnahme erhalten Sie dann per E-Mail.

Nein, das ist nicht notwendig. Es ist lediglich eine Freigabe der Rufnummer (Portierungserklärung) zur Mitnahme erforderlich. Sobald die Rufnummernmitnahme abgeschlossen wird, gilt Ihre SIM-Karte als gekündigt und wird deaktiviert.

Wenn Sie zu einem anderen Anbieter wechseln möchten, dann ist es notwendig, dass Ihre Blau Prepaid-Rufnummer freigegeben wird. Dies ist ganz einfach über unsere Kundenbetreuung möglich. Nach der Freigabe werden Sie per SMS informiert und Sie können sich an Ihren neuen Anbieter wenden. Dieser regelt alles Weitere für Sie. Die Freigabe ist 8 Wochen gültig. Sobald die Rufnummernmitnahme erfolgt ist, gilt Ihre Prepaid SIM-Karte als gekündigt.
Genauso verhält es sich, wenn Sie Ihre Prepaid-Rufnummer zu Blau mitnehmen möchten. Hier erfolgt die Freigabe über Ihren bisherigen Anbieter.

Bei sofortigem Wechsel aus einem laufenden Vertrag oder bei einer Mitnahme einer Prepaid Rufnummer dauert es ungefähr 8 Werktage (Montag-Freitag). Bei Wechsel zum Vertragsende wird Ihre Rufnummer zum Kündigungstermin des bisherigen Anbieters zu Blau übertragen.

Ja, das ist möglich bei abweichenden Daten. Zu Ihrer Sicherheit ist eine Übereinstimmung Ihrer Daten (Name, Rufnummer, Geburtsdatum) beim bisherigen Anbieter notwendig. Auch bei einer fehlenden Freigabe (Portierungserklärung) oder Kündigung kann sich die Mitnahme verzögern.

Die einmalige Wechselgebühr beträgt aktuell 24,95 €. Die Wechselgebühr wird direkt vom Guthaben Ihrer Prepaid-Karte abgezogen. Bitte achten Sie darauf, dass ein Guthaben von 24,95 € aufgeladen ist.

Gut zu wissen: Sie können die Gebühr zur Rufnummernmitnahme zu einem anderen Anbieter schnell und einfach per Voucher aufladen. Schauen Sie doch einfach bei einem Händler in Ihrer Nähe vorbei.

Sobald die Rufnummernmitnahme abgeschlossen ist, gilt Ihre Blau Prepaid SIM-Karte als gekündigt und wird unwiderruflich deaktiviert.

Ihr Guthaben, welches sich nach der Rufnummernmitnahme noch als Guthaben auf der Prepaid SIM-Karte befindet, zahlen wir Ihnen selbstverständlich zurück.
Dazu senden Sie uns bitte einfach einen Antrag zur Guthabenauszahlung zu.
Die Auszahlung dauert ca.4 Wochen. Senden Sie das Formular bitte unterschrieben und komplett ausgefüllt an:

Blau Kundenservice
90345 Nürnberg