Samsung Galaxy S8 (Generalüberholt) mit 5 GB

5 GB LTE mit Blau Allnet L

Allnet Flat in alle dt. Netze<i>

EU-Roaming inklusive<i>

Samsung Galaxy S8 (Generalüberholt) Sofort lieferbar
Gewählte Farbe: orchid grey
Gerätespeicher
LTE-Datenvolumen

 

Viel günstiger
als Neuware

 

Umweltfreundlicher
Spart wertvolle Ressourcen

 

Technisch einwandfrei
Professionell geprüft

 

Sorgenfrei nutzen
1 Jahr Gewährleistung

Samsung Galaxy S8 (Generalüberholt) günstig kaufen

Das Samsung Galaxy S8 mit Blau Allnet Tarif bietet High-End zum genialen Kombi-Preis! Jetzt gleich günstig sichern oder ausführlich über alle Details informieren.

Samsung Galaxy S8 (Generalüberholt)

Im Überblick

Hinweis zu erneuerten Geräten
nur solange der Vorrat reicht i

IP68-Zertifizierung
Staub- und wasserabweisend

Erweiterbarer Speicher
mit Micro SD-Karte auf bis zu 256 GB

Lange Akkulaufzeit
dank 3.000 mAh

Samsung Galaxy S8 gebraucht kaufen: Gut zu wissen

Unsere gebrauchten Handys sind nicht nur nachhaltig und besonders günstig – du sicherst dir auch top Zuverlässigkeit für ein sorgenfreies mobiles Leben. Wie das möglich ist? Zeigen wir dir hier.

Prüfung der gebrauchten Geräte

1. Wir prüfen alle gebrauchten Geräte intensiv auf Gebrauchsspuren und komplette Funktionsfähigkeit.

Professionelle Aufbereitung

2. Wenn nötig, bereiten wir die Geräte professionell auf – z. B. indem wir Einzelteile wie Display oder Akku ersetzen.

Verkauf zum fairen Preis

3. Sie können das neuwertige bzw. generalüberholte Modell bestellen. Günstig und sicher – dank 1 Jahr Gewährleistung.

Samsung Galaxy S8: Das bedeutet „generalüberholt"

Dieses Handy ist besser als einfach nur gebraucht – es ist generalüberholt, das heißt rundum geprüft und fachmännisch erneuert. Man sagt auch „refurbished“ dazu.

Darum triffst du genau die richtige Wahl

  • Das Handy ist technisch einwandfrei
  • Wir haben alle alten Daten entfernt
  • Sofern es nötig war, haben wir Einzelteile getauscht oder erneuert, z. B. Akku oder Display

Wie gut ist der Zustand genau?

  • Auf Vorderseite/Display kann es höchstens 3 sogenannte „Mikro-Kratzer“ (< 5 mm) geben. Die sind aber nicht wahrnehmbar und fühlbar. Und wenn du das Display einschaltest, sind sie unsichtbar.
  • Auf der Vorderseite (aber nicht auf dem Display) kann sich maximal eine sogenannte „Mikro-Kerbe/Punkt“ (< 1 mm) befinden. Die ist aber nicht fühlbar.
  • An Rahmen und Rückseite musst du höchstens mit je 3 sogenannten „Mikro-Kratzern“ (Größe nicht begrenzt) rechnen. Die sind jedoch nicht wahrnehmbar und fühlbar. Außerdem kann sich dort maximal eine „Mikro-Kerbe/Punkt“ (< 1 mm) befinden, ebenfalls nicht fühlbar.
  • Ein Ladekabel liegt dem Gerät bei. Ein Stecker aber nicht.